News

KLJB – ein Verband zum Anbeißen!
In der Katholischen Landjugendbewegung treffen sich Jugendliche und junge Erwachsene, um selbstbewusst und eigenverantwortlich ihr Leben in die Hand zu nehmen und gemeinsam mit anderen ihren Lebensraum auf dem Land zu gestalten. Wir ergreifen Partei und setzen uns ein für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung. Dabei orientieren wir uns am Evangelium Christi.

Gleichberechtigtes Miteinander
von Mann und Frau

Wir machen Ernst mit der Gleichberechtigung von Frau und Mann. Unsere Entscheidungsgremien sind paritätisch besetzt, damit Frauen und Männer die gleichen Chancen haben, ihre Erfahrungen einzubringen. Gleichberechtigung ist in der Gesellschaft noch lange nicht erreicht. Gleichzeitig weichen aber alte Rollenbilder auf und hinterlassen Unsicherheit. Deswegen ist uns die geschlechtsspezifische Arbeit sehr wichtig. Hier finden Männer und Frauen Raum, sich über ihre Rolle in der Gesellschaft bewußt zu werden und Strategien zu entwickeln für ein gleichberechtigteres und den Persönlichkeiten entsprechendes Miteinander – nicht Gegeneinander.